TECHNISCHE DIENSTLEISTUNGEN

Zu den Einrichtungen in der Gieβerei kommt jetzt zusätzliche CAD- und Erstarrungsmodellierungs-Software hinzu. Vanguard Foundry kann jetzt CAD-Daten von Ingenieuren entgegennehmen, die Gieβeigenschaften modellieren und die notwendigen Konstruktionsänderungen abstimmen, bevor Kunden Zeit und Geld für Ausrüstung verschwenden und feststellen, dass trotzdem Modifikationen zu einem späteren Zeitpunkt erforderlich sind. Diese Einrichtung ermöglicht es Kunden, Produkte schneller und zielstrebig - auf Anhieb richtig - zu lancieren.

Simulation einer Formfüllung mit Eisen.

Gusseisen Sonderqualitäten

Gusseisen-Sonderqualitäten decken eine Vielzahl von Werkstoffqualitäten ab, von denen Gusseisen mit hohem Silizium-und Molybdängehalt und bainitisches Gusseisen mit Kugekgraphit regelmäβig bei Vanguard Foundry Ltd hergestellt werden. Gusseisen mit hohem Silizium-und Molybdängehalt wurden entwickelt, um der steigenden Nachfrage nach hochfesten duktilen Gusseisen für den Einsatz bei hohen Temperaturen nachzukommen. Dieser Werkstoff eignet sich hervorragend für Anwendungen wie Krümmer und Turboladergehäuse, wo Festigkeit, Oxidationsbeständigkeit, Strukturstabilität und Beständigkeit gegen zyklisch wechselnde thermische Belastungen wichtige Gröβen für die Leistungsfähigkeit darstellen. Bainitisches Gusseisen mit Kugelgraphit wurde als kostengünstiger Wekstoff entwickelt, mit hoher Festigkeit und, wichtiger noch, hervorragenden Verschleiβeigenschaften. Die Kombination aus Festigkeit und Abriebsbeständigkeit macht diese Qualität damit ideal geeignet für den Einsatz in landwirtschaftlichen Anwendungen, im Hoch- und Tiefbau, im Bergbau, für Zahnräder und vieles andere mehr.

Gusseisen mit hohem Silizium- und Molybdängehalt
  Chemische Analyse Mechanische Analyse
Vanguard
Bezeichnung
C
%

Si
%

Mn
%
S
%
Mo
%
Mg
%

Zugfestigkeit
N/mm²
minimum

0.2% Streckgrense
N/mm²
minimum
Bruchdehnung
%
0.5 to 0.7 SiMo 3 to 3.4 3.8 to 4.2 0.4 max 0.15 max 0.5 to 0.7 0.03 to 0.08 460 310 8
0.7 to 1.25 SiMo 3.2 to 3.8 4.0 to 5.0 0.4 max 0.15 max 0.7 to 1.25 0.03 to 0.08 550 480 5

Anmerkungen:
1) Die oben genannten hauseigenen Spezifikationen wurden geschaffen, um sich van Kunde ze Kunde geringfügig unterscheidende Anforderungen abzudecken. In den seltenen Fällen, in denen kundeneigene Spezifikeationen außerhalb dieses Bereichs fallen, ermöglicht es unsere Flexibilität, dass Vanguard die meisten Varianten herstellen kann.
2) Typischer werden diese Werkstoffe zu einer ferritisierenden Wärmebehandlung ausgesetzt (Glühen) .


BS EN 1564: 1997 Bainitisches Gusseisen(ADI)
Werkstoffbeseichnung Zugfestigkeit
N/mm²
minimum
0.2% Streckgrenze
N/mm²
minimum
Bruchdehnung
%
Brinell-Härte
HB
symbol nummer        
EN-GJS-800-8 EN-JS-1100 800 500 8 260 to 320
EN-GJS-1000-5 EN-JS-1110 1000 700 5 300 to 360
EN-GJS-1200-2 EN-JS-1120 1200 850 2 340 to 440
EN-GJS-1400-1 EN-JS-1130 1400 1100 1 380 to 480


ASTM 897M-03 Bainitisches Gusseisen (ADI)
Qualität Zugfestigkeit
N/mm²
minimum
0.2% Streckgrenze
N/mm²
minimum
Bruchdehnung
%
Brinell-Härte
HB
1 900 650 9 269 to 341
2 1050 750 7 302 to 375
3 1200 850 4 341 to 444
4 1400 1100 2 388 to 477
5 1600 1300 1 402 to 512

zurück zum Anfang der Seite


Werkstoffspezifikationen

Viele Kunden bitten darum, dass Gussteile gemäβ kundeneigener Werkstoffspezifikationen gefertigt werden. Vanguard ist flexible genug, diesen Wünschen zu entsprechen.
Für andere Kunden fertigt Vanguard Gussteile, die die Anforderungen internationaler Normen einlösen. Die Spezifikation für ductile Gusseisen entsprechend EN 1563 1997 wird nebenstehend angegeben, mit den äquivalenten internationalen Normen in einer separaten Tabelle.

EN 1563: 1997 Gusseisen mit Kugelgraphit
Mechanische Eigenschaten entsprechend Messung an separat gegossenen Probestäben
Werkstoffbezeichnung

Zugfestigkeit
N/mm²
Minimum

0.2%-
Streckgrenze
N/mm²
Minimum
Bruchdehnung
%
Symbol Nummer
EN-GJS 350-22 EN JS1010 350 220 22
EN-GJS 350-22LT EN JS1015 350 220 22
EN-GJS 400-18 EN JS1020 400 250 18
EN-GJS 400-18LT EN JS1025 400 240 18
EN-GJS 400-15 EN JS1030 400 250 15
EN-GJS 450-10 EN JS1040 450 310 10
EN-GJS 500-7 EN JS1050 500 320 7
EN-GJS 600-3 EN JS1060 600 370 3
EN-GJS 700-2 EN JS1070 700 420 2
EN-GJS 800-2 EN JS1080 800 480 2
EN-GJS 900-2 EN JS1090 900 600 2

Anmerkungen:
LT =Niedertemperatur
1 N/mm² = 1 Mpa

 

Internationale Normen äquivalent zu EN 1563:1997
Mechanische Eigenschaten entsprechend Messung an separat gegossenen Probestäben
Werkstoffbezeichnung EN 1563 GB
BS 2789
1985
Deutschland
DIN 1693
1973
Niederlande
NEN 6002-D
1966
Italien
UNI 4544
1979
Schweden
SS 1407
1981
USA
ASTM A536
1993
international
ISO 1083
1987
Symbol Nummer
EN-GJS 350-22 EN JS1010 350-22           350-22
EN-GJS 350-22LT EN JS1015 350-22L40 GGG 35.3 GN 38 GS 370-17 17-15   350-22L
EN-GJS 400-18 EN JS1020 400-18   GN 42     60-40-18 400-18
EN-GJS 400-18LT EN JS1025 100-18L20 GGG 40.3     17-02   400-18L
EN-GJS 400-15 EN JS1030 420-12 GGG 40   GS 400-12 17-00 65-45-12 400-15
EN-GJS 450-10 EN JS1040 450-10         70-50-05 450-10
EN-GJS 500-7 EN JS1050 500-7 GGG 50 GN50 GS 500-7 27-02 80-55-06 500-7
EN-GJS 600-3 EN JS1060 600-3 GGG 60 GN60 GS 600-3 32-03 100-70-03 600-3
EN-GJS 700-2 EN JS1070 700-2 GGG 70 GN70 GS 700-2 37-01   700-2
EN-GJS 800-2 EN JS1080 800-2 GGG 80 GN80 GS 800-2   120-90-02 800-2
EN-GJS 900-2 EN JS1090 900-2           900-2


zurück zum Anfang der Seite


Werkstoffspezifikationen für austenitische Gusseisen

Austenitische Gusseisen sind im Vergleich zu Standardqualitäten warmfester und korrosionsbeständiger. Andere Eigenschaften wie thermische Ausdehnung, Nichtmagnetisierbarkeit, Schlagzähigkeit bei niedrigen Temperaturen und Erosionsbeständigkeit unterscheiden sich abhängig von der Qualität. Die Vanguard Foundry verfügt über Expertise in der Herstellung dieser technisch anspruchsvollen Werkstoffe.

BS 3468 1986 Spezifikationen für austenitische Gusseisen
Chemische und mechanische Eigenschaften.
Gefüge Qualität C
(max)
%
Si
%
Mn
%
Ni
%
Cu
%
Cr
%
Nb
%
P
(max)
%
Mg
%
Zugfestigkeit
N/mm²
minimum
0.2%
Streckgrense
N/mm²
minimum
Bruchdehnung
%
Charpy
Kerbschlagzähigkeit
(min)
J@20±5°C
Lamellengraphit F1 3.0 1.5 to 2.8 0.5 to 1.5 13.5 to 17.5 5.5 to 7.5 1.0 to 2.5   0.2   170 - - -
F2 3.0 1.5 to 2.8 0.5 to 1.5 18.0 to 22.0 0.5 max 1.0 to 2.5   0.2   170 - - -
F3 2.5 1.5 to 2.8 0.5 to 1.5 28.0 to 32.0 0.5 max 2.5 to 3.5   0.2   190 - - -
Kugelgraphit S2 3.0 1.5 to 2.8 0.5 to 1.5 18.0 to 22.0 0.5 max 1.5 to 2.5   0.8   370 210 7  
S2W 3.0 1.5 to 2.2 0.5 to 1.5 18.0 to 22.0 0.5 max 1.5 to 2.5 0.2 to 1.2 0.8 0.06 max 370 210 7  
S2B 3.0 1.5 to 2.8 0.5 to 1.5 18.0 to 22.0 0.5 max 2.5 to 3.5   0.8   370 210 7 4
S2C 3.0 1.5 to 2.8 0.5 to 2.5 21.0 to 24.0 0.5 max 0.5 max   0.8   370 170 20 20
S2M 3.0 1.5 to 2.5 4.0 to 4.5 21.0 to 24.0 0.5 max 0.2 max   0.8   420 200 25 15
S3 2.5 1.5 to 2.8 0.5 to 1.5 28.0 to 32.0 0.5 max 2.5 to 3.5   0.8   370 210 7  
S5S 2.2 4.8 to 5.4 1.0 max 34.0 to 36.0 0.5 max 1.5 to 2.5   0.8   370 210 7  
S6 3.0 1.5 to 2.8 6.0 to 7.0 12.0 to 14.0 0.5 max 0.2 max   0.8   390 200 15  
Anmerkungen
1 N/mm² = 1 Mpa
Spezifikationen für Lamellengraphit werden nur interessehalber angegeben. Die Vanguard Foundry nur austenitische Gusseisen mit Kugelgraphit.


zurück zum Anfang der Seite


Legiertes Gusseisen mit Vermiculargraphit

Un einen höheren Temperatur- und Oxidationswiderstand zu erzielen, bietet Vanguard Gusseisen mit Vermiculargraphit in den folgenden legierten Güten an. Wenn Sie andere als die hier angebotenen Spezifikationen benötigen, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Wir können in den meisten Fällen auch andere Spezifikationen herstellen.

Spezifikationen der momentan erhältlichen Werkstoffe
Chemische und mechanische Eigenschaften
Beseichnung C
%
Si
%

Mn
%

Mo
%
Ni
%
Zugfestigkeit
N/mm²(min.)
Dehgrenze 0,2%
N/mm²(min.)
Dehnung(%)
% (min.)
GJV - Si Mo 2.9 - 3.6 4.3 - 4.7 0.3 Max 0.4 - 0.8 Trace 400 350 2
GJV - Si Mo Ni 2.8 - 3.4 4.5 - 5.0 0.3 Max 0.4 - 0.8 0.5 - 0.7 500 420 1

Typische Anwendungen für die obigen Werksoffe sind Auspuffkrü Dieselmotoren und Gehäuse für Turbolader.

zurück zum Anfang der Seite